Nilas MV

Nilas MV ist die Abkürzung für
NI-cht
L-ineare
A-nalytische
S-ysteme für
M-edizin und
V-italität

Mit dem Nilas MV Scanreport erhalten Sie eine anschauliche und leicht zu verstehende Auswertung über entscheidende Parameter Ihres Gesamt-Gesundheits-Zustandes.

Nilas MV ist das marktführende System in der HRV-Kurzzeitmessung. Bei der Messung werden 28 verschiedene Pulse inklusive der Meridianaktivität uvm. gemessen und ausgewertet. Das Gerät misst auf wissenschaftlicher, quantenbiologischer Basis für die HRV / HFV.

Die fünf Hauptelemente der NilAS MV-Messung sind:

Komplementärmedizinische Parameter

  • ŸRegulationsfähigkeit
  • Stressbelastung / Stresskompetenz
  • biologisches Alter
  • Gesamtgesundheitsindex
  • Meridianaktivität uvm.
  • Testung von Behandlungsmethoden

Medizinische Parameter

  • Diagnostik
  • Prävention
  • biologisches Alter
  • Verlaufskontrollen
  • Mortalitätsrisiko uvm.
Produkttests

  • Produktvalidierung
  • Zeitevaluierung
  • Vorher->Nachher-Kontrolle
  • Qualitätsmanagement uvm.


Coaching

  • holistische Persönlichkeitsanalysen
  • Chakrathemen
  • 5 Elemente-Typologie
  • mentale Stärken, psychoemotionaler Zustand
  • Adaptionsfähigkeit uvm.

 

Prävention / betriebliche Gesundheitsvorsorge

  • Stressindex / Burnout Prophylaxe
  • Gesamtgesundheitsstatus
  • Antistresstraining / Biofeedback
  • Kontrolle und Dokumentation

In einer nur 5 Minuten (300 Herzschläge) dauernden Messung werden 26 verschiedene Pulsarten gemessen und ausgewertet.

Index der Stressbewertung

Hier wird das Zusammenspiel von Sympathikus, Parasympathikus und Neurohormonalem System dargestellt. Anspannung und Entspannung sollten in einem ausbalanciertem Verhältnis zueinander stehen. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Vegetatives Gleichgewicht

 

 

 

Die vier entscheidenden Bereiche für Ihren Gesamt-Gesundheits-Zustand sind:

  • vegetative Regulation
  • zentrale Regulation
  • psychoemotion. Zustand
  • Adaptionsniveau

Alle Bereiche werden hier anschaulich in einer Grafik dargestellt.

Tagesprognose

Warum fühlen wir uns zu bestimmten Tageszeiten frisch und energievoll und zu anderen ausgelaugt und träge? Mit dieser Grafik wir Ihnen aufgezeigt, wie sich Ihr System im Verlauf eines Tages vermutlich verändert. Wenn Sie wissen, wann Ihre Tiefen und Ihre Höhen zu erwarten sind, dann können Sie dies – soweit möglich – bei Ihrer Planung berücksichtigen und besonders wichtige Termine während einer Hochphase ansetzen.

Energiereserven

Die energetische Pyramide zeigt, wieviel Energie Ihnen in Ihrem System zur Verfügung steht. Aufgeteilt in aufbauende (blau) und abbauende (rot). Dies sind wichtige Hinweise auf die Fähigkeit der Zellregeneration.

Psychoemotionaler Zustand

Stress wirkt sich vor allem im Gehirn negativ aus. Die ständige Belastung mit Stresshor-monen verringert Konzentration, Enspannungs- und Regenerationsfähigkeit.

Biologisches Alter

Stress beschleunigt den Alterungsprozeß. In Ihrem Scanreport erfahren Sie, ob Ihr biologisches Alter über oder unter dem Durchschnitt liegt.
Auch diese Grafik ist ein moti-vierender Bereich, um sich die eigenen Fortschritte vor Au-gen zu führen. Mit der nötigen Konsequenz können Sie sehen, wie Sie „jünger“ werden.

Gesundheitsindex

Nilas MV berechnet aus verschiedenen Parametern einen Gesamtgesundheitsstatus. Dies ist unter anderem wichtig für Prävention und die laufende Kontrolle bei wiederkehrenden Messungen. Damit können sie leicht sehen, welche Fortschritte Sie machen.

Funktion der Meridiane

Das Sysstem der TCM (Traditionelle Chinesische Medzin) ist schon weit über 2.000 Jahre alt. Die immensen Erfahrungen und Erkenntnisse, wel-che sich darin zeigen, können uns viele Zusammenhänge verdeutlichen, die wir mit den Augen der westlichen Schulmedizin nicht verstehen. Die TCM geht davon aus, dass ein Körper gesund ist, solange die Energie entlang der Meridiane fließen kann. Kommt es hier zu Stauungen oder Unterbrechungen, dann entstehen Krankheiten. Hier sehen Sie eine Funktionsübersicht all Ihrer Hauptmeridiane.

Ein weiteres Highlight des Systems Nilas MV ist die Regulation durch Signalmodulationen.

Dazu wird vom Programm ein Musikstück gewählt, das einem bestimmten Energiezentrum (Chakra) zugeordnet ist, welches während der Messung als Schwächstes angezeigt wurde.
Ergänzend werden Werte aus der Matrix der zentralen Regulation herangezogen, die Differenz zwischen dem Optimal-Zustand und dem Ist-Zustand jedes Punktes berechnet und diese als mathematisches Signal auf das Musikstück aufmoduliert.

Zur Sicherung der Nachhaltigkeit eines Gesundheitscoachings / Stresscoachings hören Sie als Klient am Besten täglich diese mp3-Datei. Die hörbaren Naturklänge wirken entspannend. Die Frequenzen mit regulierender Wirkung sind im nicht hörbaren Bereich.

Diese Modulation ist IMMER individuell und wird entweder per Kopf- / Ohrhörer oder allein in einem Raum über Lautsprecher gehört. Dabei spielt die Laustärke keine Rolle.

Bei der nächsten Messung wird eine neue, individuelle Datei erstellt, die Sie dann wieder erhalten. Somit ist Ihr Fortschritt / Erfolg strukturiert, gezielt, kontrolliert und messbar.

 

Pflichthinweis:
Die Aussagen zur Herzratenvariabilität entsprechen teilweise nicht dem Stand der Schulmedizin oder sind noch nicht von den Standardwissenschaften akzeptiert. Eine HRV-Messung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt und stellt keine medizinische Behandlung dar.
Unverbindliches Gespräch buchen

Hier kannst du direkt einen Termin für dein kostenloses und unverbindliches Beratungs-Gespräch wählen.
Wir freuen uns auf dich.