Stressmanagement und Selbstbestimmtheit – online

Ganzheitliches Stressmanagement und Selbstbestimmtheit – aktuell wichtiger denn je!

Dem Stress in unserem Umfeld sind wir einfach ausgeliefert, weil wir uns ja schließlich die Situationen, die uns Stress verursachen, meist nicht aussuchen können – so denken wir zumindest.

90 bis 95 % aller Krankheiten resultieren letztendlich aus Stress / Dauerstress. (*)

(*Erkenntnisse aus der Psycho-Neuro-Immunologie)

Burnout, Erschöpfung, geschwächtes Immunsystem, Schmerzen und vieles mehr kann jeder positiv beeinflussen, mit ganzheitlichem Stressmanagement.

Dies ist kein übliches Standard-Seminar, bei dem Sie lernen Ihre Zeit oder Ihre Abläufe besser zu organisieren. Hier arbeiten Sie nicht an den Symptomen, sondern an der wirklichen Ursache.

Resilienz ist trainierbar.

Gestresste oder frustrierte Mitarbeiter verursachen in allen Unternehmen immense Kosten und wirken als Bremse bei dringend nötigen Veränderungen. Engagement, Effizienz und Flexibilität bleiben dabei meist auf der Strecke. Es wäre nun absolut falsch, zu versuchen, den Tagesablauf, also die äußeren Umstände zu ändern. Dies ist stets nur von sehr kurzer Wirkung (Symptombehandlung). Stress kommt von innen! Darum muss, um eine langfristige Wirkung zu erzielen auch dort angesetzt werden, es muss an der einzigen, wirklichen Ursache für Stress gearbeitet werden. In diesem Seminar erbringen wir den Beweis dafür und zeigen individuelle, lang anhaltende Lösungen auf.

Schon während des Seminars garantieren wir allen Teilnehmern sichtbare / messbare Fortschritte!
Anhand der HRV-Messung werden Sie sehen, wie Sie innerhalb von wenigen Minuten den eigenen Stresslevel enorm reduzieren oder komplett abbauen können.

Artikel zum Thema Stress
Artikel zum Thema Stress

Offene Seminare zum Thema Stress / Work-Life-Balance

Motto:

Intelligenter und ganzheitlicher Umgang mit Stress, Frust, Druck und Problemen

Inhalte:
  • Wie erkenne ich frühzeitig Stress- und Problemfaktoren?
  • Warum haben wir keinen Sinn um Stress wahrzunehmen / zu fühlen?
  • Was macht den Umgang mit Stress, Problemen u. Druck so schwer?
  • Was ist die einzige, wirkliche Ursache für Stress?
  • Warum gibt es keinen positiven Stress?
  • Welche Werkzeuge und Möglichkeiten kann ich einsetzen?
  • Wie erkenne ich Stress. / Problemsituationen / wie gehe ich damit um?
  • Wie kann ich das „Gute Gefühl“ in mir jederzeit aktivieren?
  • Wie kann ich mich und andere durch Stress u. Druck motivieren?
  • Wie stärke ich durch Stress- Problemmanagement mein Selbstwertgefühl?
  • „Energie-Denken“ in der täglichen Praxis
  • Zusammenhänge von Stress und Körperlicher Gesundheit
  • Wie steigere ich meine Resilienz?
  • Wie kann ich verhindern, dass ich mit meiner Nahrung zusätzlich Stress aufnehme?
  • Auswirkungen von Stress u. Druck auf den Körper
  • Bedeutung / Wirkung von Körpersprache in Stress-Situationen
  • Bewusste Entspannungsphasen und -übungen
  • Innere (interne) Stress- Problembewertung
  • Messung Ihrer Herz-Raten-Variabilität (HRV)
Ziele:

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, Stresssituationen zu erkennen und lernen, damit positiv umzugehen. Dadurch hat jeder die Möglichkeit, sich beruflich und privat ein Umfeld zu schaffen, in dem er sich wohlfühlt und gern arbeitet. Dadurch erhöht sich die eigene Lebensqualität dauerhaft.

Dies ist die effektivste, wirkungsvollste und dauerhafteste Art von Motivation.

Besonderheiten:

1. Messung Ihrer HRV (Herzratenvariabilität):
Während des Seminars kann ein Teilnehmer seine HRV messen lassen. Dies ist eine moderne, zuverlässige Aussage über Ihren persönlichen Stress- Zustand. Außerdem können Sie damit klar und nachvollziehbar sehen, wie Sie auf verschiedene Situationen positiv / negativ reagieren. Sie werden schon während des Seminars sichtbare / messbare Fortschritte erkennen.

2. Stress-Reduktions-System / Stresscoach
Während des Seminars kann ein Teilnehmer ein modernes Gerät zur Stressreduktion testen, das Ihnen hilft, schnell Stress, Druck oder Ängste abzubauen und so zur inneren Ruhe zu gelangen. (Herzkohärenz nach Dr. Servan Schreiber)

3. Persönliches Coaching nach dem Seminar:
Ihr Entwicklungsprozess ist nach 2-3 Tagen nicht abgeschlossen. Darum haben Sie die Möglichkeit, ein auf das Seminar, Ihre Fortschritte und Ihre Fähigkeiten aufbauendes Coaching zu nutzen. Stundensatz: ab 295,00 EUR zzgl. Spesen und MwSt.

4. Persönliche Antistressinstrumente:
Jeder Teilnehmer bekommt diverse Antistressinstrumente für die Anwendung im Alltag nach dem Seminar.

Artikel zum Thema Stress
Artikel zum Thema Stress

Dauer:

2 Tage
jew. von 09:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00
= 4 Units je ca. 3 Std.

Schreibe einen Kommentar